Neues zum Straßenverkehrsrecht

Schuldanerkenntnis am Unfallort durch Unterschreiben eines Unfallberichts

StVG § 7, § 17, § 18; StVO § 5, § 9 Eine schriftliche Einlassung am Unfallort mit detaillierten Ausführungen zum Unfallhergang, auf Grund, welcher der Erklärungsempfänger auf die Hinzuziehung…

WeiterlesenSchuldanerkenntnis am Unfallort durch Unterschreiben eines Unfallberichts

Beweislast des Versicherers für Erschütterung der Redlichkeitsvermutung

VVG § 28; ZPO § 286 1. Soll die für den VN nach dem Kfz-Diebstahl streitende Redlichkeitsvermutung erschüttert werden, trägt der Versicherer die volle Beweislast. 2. Gleiches gilt für die…

WeiterlesenBeweislast des Versicherers für Erschütterung der Redlichkeitsvermutung

Wegfall der Supercharger-Nutzung nach Totalschaden

Im Ergebnis lehnte das OLG Düsseldorf eine Ersatzfähigkeit richtigerweise mit der Begründung ab, dass eine unzulässige Vermischung von konkreter und fiktiver Abrechnung vorliegt. Soweit der Senat hier mit der erstinstanzlichen…

WeiterlesenWegfall der Supercharger-Nutzung nach Totalschaden

Leistungsfreiheit wegen Obliegenheitsverletzung bei behauptetem Nachtrunk

VVG § 28 Ein VN verletzt seine vertragliche Pflicht zur vollständigen Aufklärung des Sachverhalts bereits dann, wenn er die genaue Bestimmung des Blutalkohols z.B. durch einen behaupteten Nachtrunk erschwert. Die…

WeiterlesenLeistungsfreiheit wegen Obliegenheitsverletzung bei behauptetem Nachtrunk

Keine Erstattung von Umsatzsteuer für Ersatzfahrzeuge bei fiktiver Abrechnung

BGB § 249  Der Geschädigte, der statt der wirtschaftlich gebotenen Reparatur ein Ersatzfahrzeug erwirbt, kann die tatsächlich angefallenen Kosten der Ersatzbeschaffung bis zur Höhe der – hypothetisch erforderlichen – Reparaturkosten…

WeiterlesenKeine Erstattung von Umsatzsteuer für Ersatzfahrzeuge bei fiktiver Abrechnung

Unfall: Höchstgeschwindigkeit nach Überfahren von Bodenwellen

StVO § 8, § 41 Wird zur Verkehrsberuhigung im Hinblick auf eine unfallträchtige Kreuzung eine Bodenwelle (sleeping policeman) errichtet, endet eine ihretwegen angeordnete streckenbezogene Geschwindigkeitsbegrenzung, deren Länge nicht ausdrücklich vorgegeben…

WeiterlesenUnfall: Höchstgeschwindigkeit nach Überfahren von Bodenwellen

Explosion der Batterie beim Start mit Starthilfe geschieht beim Gebrauch des Fahrzeugs

VVG § 115; PflVG § 1; FZV § 14; AKB 2015 Nr. A.1.1, G.8, H.2, H.7 1. Nach dem Sinn und Zweck der Kfz-Versicherung sind nur unmittelbar vom Fahrzeug ausgehende…

WeiterlesenExplosion der Batterie beim Start mit Starthilfe geschieht beim Gebrauch des Fahrzeugs

Mitverantwortlichkeit eines verletzten Unfallhelfers durch Aufstellen eines Warndreiecks

BGB § 254; StVG § 9 Gegenüber dem unfallursächlichen Aufmerksamkeits- und Reaktionsverschulden des Pkw-Fahrers wiegt auch ein stark eigengefährdendes Verhalten des durch den Unfall schwer verletzten Helfers, der ein wegen…

WeiterlesenMitverantwortlichkeit eines verletzten Unfallhelfers durch Aufstellen eines Warndreiecks

Haftung des Schädigers für Verzögerungen bei der Reparatur des unfallbeschädigten Kfz

BGB § 249, 254, 843 Abs. 4; StVG §§ 7 Abs. 1, 17 1. Verzögerungen bei der Reparatur des unfallbeschädigten Kfz, die nicht vom Geschädigten zu vertreten sind, gehen zu…

WeiterlesenHaftung des Schädigers für Verzögerungen bei der Reparatur des unfallbeschädigten Kfz